Skiclub Augustusburg - Fit durchs ganze Jahr!
Der Ski Club Augustusburg bietet mit seinen unterschiedlichen Trainingsgruppen jungen und älteren Skiläufern die Möglichkeit zur intensiven Ausübung ihres Hobbys. Von Frühjahr bis Herbst treffen wir uns in der Sporthalle, und, sobald genügend Schnee liegt, geht es zum Training auf den Augustusburger Skihang und in die Skigebiete des Erzgebirges. Natürlich wollen wir bei regionalen Wettkämpfen unser skifahrerisches Können beweisen.
Um bei uns zu trainieren, musst Du (noch) kein Überflieger auf den schmalen Brettern sein. Du solltest aber bereits blaue Pisten bewältigen und selbständig mit dem Lift fahren können. Vielleicht hast Du ja schon an einem Ski-Kurs in Augustusburg oder im Winterurlaub teilgenommen. Wir freuen uns auf Dich! Aber auch weniger ambitionierte Sportler sind in unserer ganzjährig aktiven, allgemeinen Sportgruppe herzlich willkommen.
Neben dem eigenen sportlichen Engagement können sich unsere Mitglieder bei der Durchführung von Wettkämpfen oder auch der Organisation anderer Vereinsaktivitäten, z.B. im kulturellen Bereich, einbringen. Die Qualifikation zum Übungsleiter über die Dachverbände eröffnet interessierten Sportlern eine Perspektive nach dem Ende der „aktiven“ Laufbahn. Vielleicht ist aber auch die Ausbildung zum DSV Kampfrichter eine neue Herausforderung für Skibegeisterte. Hier ist ein Einsatz selbst bei FIS Rennen durchaus denkbar.
Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung zur Sicherung des Trainings- und Wettkampfbetriebes. Fördern Sie mit Ihrer Spende den alpinen Skilauf als Breitensport für unsere Kinder und Jugendlichen.
Geschichte
Der Ski Club Augustusburg kann auf eine lange Tradition zurückschauen. Wie in vielen anderen Orten des Erzgebirges kam der Wintersport mit der industriellen Erschließung um die Jahrhundertwende in das Zschopautal. Die gleichzeitig vom Stadtrat vorangetriebene und durch die Nähe zu Chemnitz und dem Bahnanschluss (Strecke Chemnitz-Annaberg seit 1866) begünstigte Etablierung der Stadt Schellenberg bzw. Augustusburg als Sommerfrische und Wintersportplatz, führte rasch zu einer großen Anzahl von Wintersportlern in Augustusburg und Umgebung. Als logische Folge wurde am 6. Oktober 1910 auf Initiative "einiger Herren aus Hohenfichte" im Augustusburger Hotel "Weißer Hirsch" der Ski-Klub Hohenfichte-Augustusburg gegründet. Die Ziele des Vereins wurden in Paragraph 1 der Gründungsurkunde festgeschrieben:"... einen engeren Zusammenschluss der Skiläufer von Augustusburg und Umgebung herbeizuführen, und den Schneeschuhsport durch Veranstaltung von Ski-Kursen, gemeinschaftlichen Ausfahrten, Errichtung von geeigneten Sprunghügeln, gesellige Zusammenkünfte etc. zu fördern." ...weiterlesen (PDF)
Verantwortliche und Trainer
Vorsitzender: Matthias Moser
Stellvertreter. Mirko Fleischer
Schatzmeister: Steffi Geilert
Sportwart: Eckart Müller
Jugendwart: Heiko Walther

Horst Schreier (DSV Grundstufe Ski alpin / DOSB C-Lizenz)
Mirko Fleischer (DSV Grundstufe Ski alpin / DOSB C-Lizenz)
Veikko Oeser (DSV Grundstufe Ski alpin / DOSB C-Lizenz)
Steve Fleischer (DOSB C-Lizenz Breitensport)
Kerstin Reich (DOSB C_Lizenz, Breitensport)
Lukas Oeser (DSLV Skilehrer Level 1)

Der Skiclub Augustusburg ist Mitglied im Kreissportbund Mittelsachsen, im Landessportbund Sachsen und im Skiverband Sachsen.
Kontakt / Anfragen und Mitgliederaufnahme
Dr. Matthias Moser (Vorsitzender), Tel: 037291/6262
Anmeldeformular (PDF) hier herunterladen!
E-Mail: webmaster@skiclub-augustusburg.de

Jährliche Mitgliedsbeiträge:
Kinder: 20,- EURO
Erwachsene: 40,- EURO
Bankverbindung: Kreissparkasse Freiberg BLZ 87052000 Konto 3620003300
IBAN: DE 29870520003620003300
BIC: WELADED1FGX
Zahlung für alle Mitglieder bitte per Banküberweisung (Bankeinzug nicht möglich)!
Sponsoren und Partner