Saisonauftakt in Augustusburg
Eine Nacht mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt hat dem AFR gereicht, um eine Schneeauflage auf den oberen Hang zu zaubern. Die erste Spur gehörte bei absolutem Kaiserwetter dem Skiclub. Hoffen wir nun, dass die weiße Pracht allen Wetter-Unbilden trotzt und der reguläre Trainingsbetrieb beginnen kann.

30.12.2019
Veikko Oeser

Trainingslager 2019 am Keilberg
Der Start des SC Augustusburg in die Skisaison 2019/2020 erfolgte auch in diesem Jahr am tschechischen Keilberg. Das Wetter war wieder einmal von der Kategorie "Manchmal muss man sich zum Spaß zwingen" aber wenigstens im Gipfelbereich gab es auch noch ein paar Zentimeter Naturschnee, so dass das Ambiente nicht auch noch den Zwang erhöhte. Trotzdem waren immerhin drei Pisten geöffnet und damit ein recht ordentlicher Trainingsbetrieb möglich. Die beiden Tage wurden dann von drei Trainingsgruppen auch ausgiebig für die Verbesserung der individuellen Skitechnik genutzt. Die vierte Gruppe, unsere "Freizeit-Brigade" feilte zwar weniger an der Technik, hatte aber offensichtlich jede Menge Vergnügen auf und neben der Piste. Sehr erfreulich war auch die Teilnahme einiger jüngerer Sportler nebst Eltern, wobei die einen als Athleten und die anderen als potentielle "Funktionäre" ja für die Zukunft unseres Vereins ganz wichtig sind. Nun hoffen wir, dass der Winter mit viel Schnee im Gepäck auch in Augustusburg vorbeischaut und das Training endlich auch auf unserem Hang stattfinden kann.

30.12.2019
Veikko Oeser

Sommertraining einmal anders, Training in der Boulderlounge Chemnitz
Alle beide Trainingsgruppen machten sich auf den Weg zur Boulderlounge Chemnitz, um dort sich noch einmal aktiv für die neue Wintersaison vorzubereiten. Dort angekommen, wurde nach einer kurzen Erwärmung in den beiden Gruppen angefangen die verschiedenen Wege an den Wänden zu begehen. Die kleine Gruppe startet ihr Training in dem Kinderbereich und die Großen gingen mit ein wenig Respekt natürlich in dem Erwachsenenbereich. Nach einer Stunde merkten Viele, das auch Klettern anstrengt und man viele Muskeln beansprucht, die man sonst nicht so merkt. Nach dem Training und einer kurzen Auswertung kam der Ruf nach einer Wiederholung auf, dass wir natürlich nach der Wintersaison tun werden. Vielen Dank an das Team der Boulderlounge für die Möglichkeit ein Training bei euch durchführen zu dürfen. Bericht Mirko Fleischer

30.11.2019
Veikko Oeser

Strafstoßschießen 2019 Hennersdorf
Auch dieses Jahr entsandte der Skiclub wieder eine Delegation von Mitstreitern zum Strafstoßschießen nach Hennersdorf. Anders wie in den letzten Jahren war nur eine Mannschaft am Start. Diese bestand aus Mirko Fleischer, Rico Reichel, Rocco Fleischer, Anton Oeser und Heiko Walther. Da wir aber mit Mike Tittmann und Felix Walther zwei zu viel waren, konnten die beiden bei zwei anderen Teams aushelfen, welche sich darüber freuten. Das Skiclubteam konnte sich am Ende über einen guten 7.Platz freuen. Insgesamt waren 10 Mannschaften am Start. Wieder einmal hat der Hennersdorfer Sportverein eine schöne Veranstaltung durchgeführt. Diesmal sogar im Rahmen einer ganzen Sportwoche zum 150jährigen Bestehen des Vereins. Bis zum nächsten Mal. Sport frei. Heiko Walther Bilder: Stella Walther

01.09.2019
Astrid Walther
letzte Seite
nächste Seite